Vorstellung des Paysend Global Account

Antworten
jonasfitz
Site Admin
Beiträge: 126
Registriert: 8. Nov 2018, 20:14

Vorstellung des Paysend Global Account

Beitrag von jonasfitz » 26. Mär 2020, 15:45

Mit dem Paysend Global Account ist es möglich, verschiedene Währungskonten anzulegen, zwischen diesen Konten einen Währungstausch durchzuführen sowie Geld international zu versenden.

Folgende Währungskonten kann man in der App anlegen:
  • EUR
  • GBP
  • USD
  • CNY
  • RUB
  • CHF
Aufladen kann man die Accounts mit Zahlkarten wie Mastercard und VISA. Ein Währungstausch kann in der App durchgeführt werden - der Umrechnungskurs wird direkt angezeigt, die Kosten sind also sehr transparent.
paysend_global_transfer_choose_country_currency.png
paysend_transfer_options.png
Geld versenden kann man durch Überweisung auf Bankkonten oder direkt an Zahlkarten (landläufig Kreditkarten genannt). Im Moment kann man leider nur Geld auf Mastercards überweisen (Prepaid-Karten sind davon allerdings ausgeschlossen).
paysend_global_transfer_choose_recipient_card.png
Bei Überweisungen auf andere Karten fällt ein fixes Entgelt in Höhe von 1,5 Euro an. Das Geld kommt sofort beim Empfänger an.

Die Überweisungslaufzeiten sind einem ersten Test zufolge recht gut, so wurde ein Betrag, der am 25.03.2020 spät abends um 22:08 Uhr auf ein Konto bei der deutschen Tomorrow GmbH (mit der Solarisbank als Dienstleister im Hintergrund) verschickt und kam am Folgetag bereits um 12:31 Uhr auf dem Zielkonto an:
paysend_test_transer_to_IBAN_outgoing.png
paysend_test_transer_to_IBAN_incoming.png
Neben einer virtuellen Mastercard kann auch eine physische Mastercard aus Plastik bestellt werden. Hierfür fallen 5,99 Euro für den Versand an.

Antworten

Zurück zu „Paysend“